Ausstellung der 10. Klasse

Ausstellung der 10. Klasse im Hauptgebäude

Die Schülerinnen und Schüler aus dem Kunstkurs 10. Klasse sind in den Fotografien auf der Suche nach der fotografischen Darstellung von Bewegung, aus ungewöhnliche Perspektiven. Sie experimentieren in ihren Fotos mit Schärfe und Unschärfe und profitierten von dem atmosphärischen Licht- und Schattenspiel der frühen Morgenstunden, in denen der Kunstunterricht stattfindet.

Einige Fotografien entstanden in einer Ausstellung im Kunstverein. Die Realität scheint hierin mit der projizierten Unterwasserwelt zu verschwimmen. Von den Themen der Ausstellung angeregt, entstanden Fotografien, die ebenso Leichtigkeit und unerträgliche Schwere mit einer eigenen Bildsprache darstellen.

1 Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.